Odessa heißt das Boot meines  Freundes. Wir fahren gerade mitten durch den alten Hafen von Scheveningen ein. Die rauhe See um diese Jahreszeit peitscht einem fast von Deck. Und ich? Was mach ich eigentlich auf diesem Boot?
Ich wollte doch noch schnell ein paar Skizzen anfertigen… unmöglich mir ist schlecht und ich leide furchtbar unter Übelkeit, jeden Moment kann es passieren – gleich gehen wir an Land, gleich…

Öl auf Leinwand, Maße 120 x 100 cm

Dieses Bild wurde verkauft.

2 Replies to “Ich spann deine Segel an”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s