Aquarell und Tusche auf Bütte, 15 x 21 cm, 2010

Ober Eschbach heute morgen. Ich hol mir gerade noch bei der Glaserei meine neuen Malgründe ab und verschwinde gleich wieder von der Bildfläche. Alles ist noch so verschlafen und müde hier – es ist Herbst – es ist November – aber es ist warm! Die Blätter sind gelb und orange hier eingefärbt und ich liebe das sehr. Besonders schön ist es zur Zeit unten am Eschbach. Da hab ich als Kind immer gespielt und heute male und fotografiere ich dort am aller liebsten.

Die nächsten Tage zeige ich mal ein paar Lieblingsplätze von mir in Ober Eschbach, meiner Heimat.

Dieses Bild wurde verkauf!

2 Replies to “Ober Eschbach im November”

  1. Ober Eschbach am Nachmittag, leichter Regen, der Wind frischt auf. Hey, kannst Du mich auch fotografieren?
    Viele Grüße
    OTTO (vorne wie hinten)

    1. Ach, Hallo Otto (vorne wie hinten) !
      Na wie schön mal wieder was von Dir hier zu lesen :-)) Hab Dich schon vermisst.
      Fotografieren? Du meinst doch bestimmt malen, oder?
      Ich male doch immer am liebsten, mit dem Foto malen mag ich im Moment noch nicht 🙂
      Lieber Gruss Deine Bianca

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s