Aquarell und Tusche auf Bütte, 15 x 21 cm, 2010

Hier hab ich immer gerne als Kind gespielt. Mit meinen  Sandkastenfreundinnen  Paula und Annabella habe wir hier stundenlang bis zu den Knien im Wasser gestanden, gebaut, gekocht und gewohnt. Heute ist hier alles sehr zugänglich. Ein Weg  führt am Bach entlang und man kann auf Bänken verweilen. Spielende Kinder am Bach sieht man heute dahinter in der Kita Ober Eschbach hinterm Zaun.

Dieses Bild wurde verkauft!

2 Replies to “Eschbach im November”

  1. … wo ist er hin, der Zauber unserer Kindheit … ??

    Doch schön, dass es den Platz noch gibt, auch, wenn er heute etwas anders aussieht – nicht mehr so „verwunschen“, wie Du ihn in Erinnerung hast :). Und schön, dass Du noch immer dort bist und auch hin wieder ein wenig an den alten Plätzen verweilen – und Erinnerungen aufleben lassen – kannst… 🙂

    Ein wunderschönes, farbenfrohes Herbstbild hast Du da wieder gezaubert, welches ich gerade eben hier bei Dir entdeckt habe! Toll!

    MAG das Bild auch wieder einmal sehr – und die Geschichte drum herum gefällt mir gut!

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße,

    Katrin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s