von Bild Nr. 17 und dem Offenen Atelier am Freitag Vormittag

Scroll down to content

Jetzt sind alle Bilder in der zweiten Räucherkammer gut verstaut. Meine Freundin half mir heute Morgen noch schnell die großen Bilder über die steile Treppe nach oben zu schaffen. Ich war so froh, das sie da war, denn alleine hätte ich das wohl gar nicht heute geschafft. Danach machten wir uns gleich wieder an unsere Bilder. Während sie  im großen Atelier immer mutiger wurde,  sass ich mit Heidi vorm Spiegel und übte fleißig Selbstporträt zeichnen. Das macht ganz schön müde gelle? Ein Mittagsschläfchen tut jetzt ganz gut….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s