Frank Bruns war voll in seinem Element für seine Künstler im Museum Fünte Mülheim an der Ruhr

Hängung Fünte Museum Mülheim an der Ruhr

Ich war mit Crossart international nach Mülheim an der Ruhr unterwegs in das historische Haus Museum Fünte von Inhaber Frank Bruns. Eröffnung war um 19.30 Uhr und Frank Bruns war voll in seinem Element. Alle beteiligten Künstler wurden  ausführlich in seiner Rede vorgestellt, danach hörten wir noch die Schwarzen Lettern der Autorenvereinigung NRW.

Schön war es die Crossartkünstler einmal persönlich kennen zu lernen. Ich saß zum Beispiel am Tisch bei Bildhauer und Plastiker Bernd Müller und seiner Frau  Anne Müller Malerin aus Köln dessen beider  Arbeiten ich sehr bewundere.

Künstler Anne und Bernd Müller aus Köln
Frank Bruns hält eine wunderbare Eröffnungsrede – er ist voll in seinem Element!Neben mir treffe ich auf Malerin Daniela Mittweg aus Köln

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s