Monat: März 2013

Ein Osterei mit „Zeitlos“ und bis bald!

(c) Bianca Scheich, Öl auf Leinwand, 100 x 140 cm, 2010

(c) Bianca Scheich, Öl auf Leinwand, 100 x 140 cm, 2010

Liebe Blogbesucher,

ich mache eine kurze Pause. Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest und ein paar sonnige Tage. Wir sehen uns bald wieder Anfang April, dann gehts hier mit neuen Bildern und Beiträgen weiter.

Bis dahin!

Mit vielen Malergrüßen
Eure Bianca Scheich

Advertisements

Nächster Workshop „Portraitzeichnen“ mit Linda

(c) Pastellzeichnung "Heidi"auf grauen Papier, 50 x 70 cm, 2012

(c) Pastellzeichnung „Heidi“auf grauen Papier, 50 x 70 cm, 2012

Ich lade Euch herzlich ein zu meinem nächsten Workshop „Portraitzeichnen“ in einer kleinen Runde von max. 4-5 Personen hier in mein Atelier nach Bad Homburg. Unser schönes Model Linda wird uns für 2 Stunden mit verschiedenen Hüten und Verkleidungen zur Verfügung stehen. Der Workshop findet bei 3 angemeldeten Teilnehmern statt. Am 13.04.2013 von 14.30 bis 17 Uhr, pro Person 30 Euro inkl. Model und Materialkosten und einem kleinem Imbiss mit Kuchen und Kaffee. Anmeldung unter meiner Kontaktseite wwww.bianca-scheich.de
Achtung, der Workshop ist ausgebucht!

Braucht Kunst immer eine Erklärung?

(c) Foto von Bianca Scheich

(c) Foto von Bianca Scheich


Leben die Bilder nicht auch einfach ohne Worte? Ist Malerei denn nicht schon Wort genug? Diese Frage stelle ich mir schon seit Jahren bei vielen Arbeiten von mir und meinen Kolleginnen und Kollegen. Erzählen denn Bilder nicht schon genug Worte? Was meint Ihr? Braucht Kunst immer eine Erklärung? Ich denke immer an Max Beckmann, der mal sagte:“Maler, schneide Dir Deine Zunge ab“. Ich glaube die Kunst braucht ihr Geheimnis und die Fantasie. Ohne sie ist alles erklärt und entzaubert.