Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for September 2013

"Die Selterssisters on stage"

„Die Selterssisters on stage“

Amena, Meret und Roya 2013

Amena, Meret und Roya 2013

Heute sind sie noch klein morgen schon groß....

Heute sind sie noch klein morgen schon groß….

Schwimmbad von Nataly 2013

Schwimmbad von Nataly 2013

Kleine Künstler in der Kleinen Malstube 2013

Kleine Künstler in der Kleinen Malstube 2013

Janas Universum 2013  im goldenen Treppenhaus

Janas Universum 2013 im goldenen Treppenhaus

14. 10 Uhr Ankunft an meinem Atelier und erste Strapazen

Blutdruck 180 zu 140. Erste Teilnehmer stehen verfrüht und aufgeregt vor meinem Atelier. Bekomme mitgeteilt das ein Kind die ganze Nacht nicht schlafen konnte. Jetzt erst einmal mit Ruhe das Atelier aufschießen und Plan A antreten. Linda füllt alle Gläser mit Orangensaft und Apfelsaft auf, zwischendurch kommen Damms Musik-Duo und proben noch mal sicher und geübt ihre Stücke weiter. Nach und nach kehrt Ruhe ein, mein Blutdruck senkt sich, mir ist trotzdem leicht übel. Kehre in die Toilette ein und checke nochmal mein Puder gegen Überrötung im Gesicht.

14.59 Uhr großer Ansturm auf die Kleine Malstube….

…shake hands und freundliche Begrüßung unserer Gäste folgen im Dauerlauf. Alle kommen pünktlich und sind ebenfalls aufgeregt. Ortsvorsteher Ober Eschbach (SPD) Friedel Pleines mit Ehefrau treffen ein, ich schätze mal wir haben 50 Gäste zu diesem Zeitpunkt im Atelier.

15.05 Uhr es geht los. Ich leute mein goldenes Glöckchen und schmeisse beim zweiten Klang das Pendel in die Runde. Ein Gelächter geht durch den Raum, sofort steigt mein Blutdruck wieder auf 180, schöööön…

Aber alles geht sehr positiv seinen Weg, ich halte meine Rede, die Kinder und Eltern sind sehr stolz und freuen sich. Ortsvorsteher Friedel Pleines lobt uns alle sehr und steht unserem Atelier und seinen Kindern feste zur Seite. Ja und unser Musik-Duo Damm sind der absolute Hammer. Beide KFG Schülerinnen der Klasse 10 spielen sich mit jedem Stück trotz Erkältung in immer schönere Lieder ein. Der reinste Ohrenschmaus, zu den tollen Kunstwerken der Kinder.

So ihr Lieben und nun schaut euch erst mal die Fotos an, die wir netterweise von meiner Tochter Linda hier zu sehen bekommen….Ich wünsche euch viel Spaß beim ansehen dieser aufregenden Vernissage, heute Nacht können wir alle wieder schlafen und mein Blutdruck hat sich auch wieder beruhigt. Es hat riesig Spaß gemacht und ich bin sehr stolz und glücklich auf die Kunst der Kleinen Künstler meines Ateliers Kleine Malstube Bad Homburg. Bis bald, Eure Bianca heute ausnahmsweise nicht on Tour.

"Hier wache ich" Paulas Hund bewacht die Ausstellung "Heute male ich..."

„Hier wache ich“ Paulas Hund bewacht die Ausstellung „Heute male ich…“

Eröffnung der Kinderausstellung

Eröffnung der Kinderausstellung

1. Kunstkammer - Landschaften der Kinder

1. Kunstkammer – Landschaften der Kinder

Read Full Post »

Ich bin heute Abend echt fix und ferdisch . Meine Füße glühen und mein Deo hat auch längst versagt. Bin seit heute morgen im Dienst für Kinderausstellung am Wochenende. Um 18.30 Uhr hab ich dann einfach mal den Hammer und Wischmopp fallen lassen….ähhhhh is vielleicht doch ganz schön viel Frau Scheich, ne? Aber morgen ist ja auch noch ein Tag, gelle? Also nicht schwach werden und hier eine kleine Bildershow aus meinem Atelier für Euch reinstellen. Viel Spaß aus dem „kleinen“ Chaos sendet Euch Bianca immer on Tour.

Aufbau der Kinderausstellung "Heute male ich...!

Aufbau der Kinderausstellung „Heute male ich…!

Vorsicht! Bissiger Hund!

Vorsicht! Bissiger Hund!

Stapeltraum

Stapeltraum

Read Full Post »

(c) Bianca Scheich, Öl auf Leinwand, 150 x 150 cm, 2013

(c) Bianca Scheich, Öl auf Leinwand, 150 x 150 cm, 2013

Dem ein oder anderen Blogger und Besucher ist es vielleicht schon aufgefallen, hier ist es ja auf meinem Blog zur Zeit ein wenig ruhiger geworden. Ich bin zur Zeit im Hintergrund schwer am wurschteln und vorbereiten denn… ein Traum ist für mich in Erfüllung gegangen. Ich darf ja schon mal für alle Neugierigen ein bissi berichten. Vor den Sommerferien habe ich mich mit meiner Serie „Ein Land aus Menschenhand“ bei der Stadt Bad Homburg beworben. Einfach mal so, ohne groß Hoffnung zu haben, mal schauen ob ich ein wenig Glück habe. Ins Rathaus Bad Homburg wurde ich von meiner Tochter Linda geschubst mit dem Spruch: “ Nun los mach schon, trau Dich…“
Mit großer Freude teile ich Euch heute mit, dass ich am 23.10.2013 eine Einzelausstellung im Kulturzentrum Englische Kirche in Bad Homburg haben werde. Mehr dann demnächst hier und auf http://www.bianca-scheich.de

Read Full Post »